Philosophie

Nicht alle Menschen haben ihr täglich Brot – und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Tafeln bemühen sich um einen Ausgleich – mit vorwiegend ehrenamtlichen Helfern, für die Bedürftigen ihrer Stadt und ihrer Region. Das Ziel der Tafeln ist es, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess keine Verwendung mehr finden, an Bedürftige weiterzuleiten.


Bitte helfen Sie mit einer finanziellen Spende, mit ihrer Zeit oder Waren, die Sie zur Verfügung stellen könnten.

- JEDER GIBT, WAS ER KANN! -

Tafeln helfen bedürftigen Menschen eine schwierige Zeit zu überbrücken und geben ihnen dadurch Motivation für die Zukunft