Lidl-Pfandspende hilft auch 2022

Die Tafel Deutschland hat mit dem Discounter Lidl eine Kooperation geschlossen: Kundinnen und Kunden, die ihre Pfandflaschen zurückgeben, können am Pfandrückgabe-Automaten wählen, ob sie den üblichen Pfandbon erhalten und an der Kasse einlösen oder die Summe dem Dachverband spenden möchten. Auch in diesem Jahr unterstützt diese Aktion von Lidl Ihre Tafeln vor Ort.

Im Juni 2022 konnten wir eine neue Gefrierzelle in Betrieb nehmen. Aus finanziellen Gründen wurde bei Übernahme der Tafel Döbeln vom ehemaligen Träger AWO Mulde-Collm 2017, weil dringend benötigt, die  vorhandene ältere kleine Kühlzelle der bisherigen Tafel Döbeln fachgerecht zu einer Gefriereinheit umgebaut. Nunmehr zwangen uns die nachlassenden Isoliereigenschaften der alten Zelle (sehr hohe Energiekosten), wie auch die Einflussnahme auftretenden Schwitzwassers auf das Raumklima (feuchte Wände), eine neue Tiefkühlzelle zu installieren, d.h., Aggregat + Verdampfer  (aus Lidl-Pfandspenden-Förderung 2018) wurden wieder verbaut.

Herzlichen Dank an alle Unterstützer!

 

Zurück